Mamaweisheiten zur Sommerzeit

Weckt das Kind dich jede Stund‘

hat auch der Morgen kein Gold im Mund.

Deine Pläne kannst du vergessen,

will das Kind nicht richtig essen.

Eine Krankheit brütet’s aus,

bleibt 7 Tage lang zu Haus‘.

Fieber messen, Taschentücher,

von früh bis spät nur Bilderbücher.

Außen schönster Sonnenschein,

statt am See bist du daheim.

Irgendwann wieder gesund,

14 Tage geht’s dann rund.

Doch, oh Schreck, was ist denn das?

Dem Kind macht’s Spielen keinen Spaß!

Das gibt’s doch nicht, das kann nicht sein!

Das wäre jetzt wirklich zu gemein!

Kein Appetit, die Nase rinnt,

es jammert laut das arme Kind.

Du tröstest es, und machst ihm Mut.

„Das wird schon wieder …Ist dir nicht gut?“

stellst du bangend noch die Frage.

Die Sommergrippe, was für eine Plage!

6 Gedanken zu “Mamaweisheiten zur Sommerzeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s