abc.Etüden – Grabesstille ist nicht

Heute mache ich zum ersten Mal bei den abc.Etüden mit, zu denen Christiane einlädt. Die vorgegebenen Wörter waren doch zu verlockend, und sich kurz fassen zu können ist eine Königsdisziplin, die ich gelegentlich üben sollte.

Die Spielregeln: Es geht darum, die folgenden 3 Wörter in einer Geschichte unterzubringen, die maximal 10 Sätze umfasst.

Duschvorhang
Leichenschmaus
Frühlingsgefühle

Also, los geht’s:


Grabesstille ist nicht

Er saß im Garten und sah den Ameisen bei der Vorbereitung zum  Leichenschmaus zu. Ein Regenwurm wurde vor Ort portioniert und dann in kleinen Stücken in den Bau getragen.

Diese winzigen Tiere hatten eine bewundernswerte Arbeitsdisziplin. Die fehlte ihm gerade völlig, denn die jedes Jahr wiederkehrenden Frühlingsgefühle legten ihn lahm.

Es waren leider nicht die Gefühle der guten Art. Vielmehr eine schreckliche Gereiztheit wegen der ständigen Kopfschmerzen bei den häufigen (April)wetterwechseln und dann noch die Frühjahrsmüdigkeit.

Was er jetzt brauchte war Ruhe, völlige Ruhe, Grabesstille.

In einem fast transparenten Kleid trat sie aus dem Haus und winkte ihm entzückt zu.

Mein Gott, heute trägt sie einen Duschvorhang!“ dachte er entsetzt und das schmerzhafte Pochen in seinem Kopf wurde schlimmer.

 

7 Gedanken zu “abc.Etüden – Grabesstille ist nicht

  1. Cool! Willkommen im 10-Sätze-Wahn! Schön, dass du dabei bist!
    Am Anfang dachte ich auch, 10 Sätze, da bekomme ich nie irgendwelchen Inhalt unter. Und dann noch diese Wörter! Inzwischen finde ich 10 Sätze fast geräumig, und ich denke, das macht nur die Übung. Was ich sagen will: Du darfst auch öfter als einmal pro Woche! 😀
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s