MitmachBlog

Born this way“ war der Titel eines 2011er Hits von Lady Gaga und der Satz, der mir ganz plötzlich in den Sinn kam, als ich neulich in der U-Bahn saß. Aber der Reihe nach:


Als was man geboren wird, kann man sich nicht aussuchen. Wie man sich mit sich selbst fühlt auch nicht immer. Das Mädchen, das keine süßen Kleidchen tragen will, lieber mit den Buben spielt und wenn es gefragt wird, was es einmal werden will, nur ein Bild von sich selbst als Mann vor Augen hat. Oder der junge Mann, der im Freibad vor seinen Freunden seltsame Erklärungen abgibt, warum er sich die gesamte Körperbehaarung abrasiert hat. Im Leben spielen wir viele Rollen, manche wechseln und sind abstreifbar wie ein Faschingskostüm, andere sind fundamental. 

Das kleine Mädchen sitzt mit zappelnden Beinen neben seiner Mutter und beobachtet aufmerksam die Leute rundherum. „Ich bin ein Mädchen, du bist…

Ursprünglichen Post anzeigen 269 weitere Wörter