Nächtlicher Wettlauf

Aus gegebenem Anlass 😉

MitmachBlog

Jetzt oder nie!

Sie wusste, dass es schnell gehen musste und zögerte trotzdem. Ihr Herzschlag raste.  „Puuuuuhhhhh ….“ atmete sie laut und lang durch den Mund aus, um sich selbst ein wenig zu beruhigen. Dann ging sie den Bewegungsablauf noch einmal in Gedanken durch: Rechte Hand vor, Glas drauf, Karton drunter und dann nichts wie raus.

Du schaffst das“ murmelte sie, aber der Schweiß stand ihr auf der Stirn und die Muskeln ihres Körpers weigerten sich einfach, das zu tun, was das Hirn plante.

Jetzt!“ schoss es ihr durch den Kopf, denn gerade hatte sich die große schwarze Spinne vor ihr am Küchenfußboden wieder bewegt. Wenn sie nicht gleich handelte, würde sich dieses achtbeinige Monster irgendwo verstecken und dann könnte sie die ganze Nacht nicht schlafen. Das war keine Option!

Ihre rechte Hand mit dem Glas näherte sich von oben dem Tier, das in Richtung Kühlschrank…

Ursprünglichen Post anzeigen 24 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s