Denn sie wissen, was sie tun

Oma und Opa, das Thema auf dem Mitmachblog, erinnerte mich an ein altes, sehr herzliches Ehepaar, das ich vor langer Zeit kennen durfte. Es waren nicht meine eigenen Großeltern und doch vermisse ich die beiden, denn man hat sich bei ihnen immer willkommen gefühlt.

MitmachBlog

Sie schüttelte entrüstet den Kopf. Wie oft hatte sie ihm schon verboten, so wilde Sachen zu machen. Hatte es jemals geholfen? Nein. Trotzdem balancierte er mit einer Leiter hoch oben auf den zwei Holzbrettern, die er quer auf zwei andere Leitern gelegt hatte. Fast wie ein Akrobat auf dem Drahtseil. So strich er mit seinen über 70 Jahren die Decke.

Er schüttelte entrüstet den Kopf. Wie oft hatte er ihr schon verboten, sich die Sachen so zu Herzen zu nehmen. Hatte es jemals geholfen? Nein. Trotzdem ärgerte sie sich wieder über den Enkel, der mit dem Geld nicht bis ans Monatsende auskam und steckte ihm dennoch etwas zu von ihrer kleinen Rente, obwohl sie wusste, dass er in ein paar Tagen wieder schmeichelnd vor ihr stehen würde.

Sie schauten gemeinsam das Vorabendprogramm. So laut, dass sie nicht hörten, wenn die Kinder, Enkel oder deren Freunde hereinkamen. Der Fernseher wurde aber…

Ursprünglichen Post anzeigen 147 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s