12 Monate (7) – Tag und Nacht

Der August ist schon fast wieder vorbei! Am letzten Sonntag des Monats ist es Zeit für das Fotoprojekt „12 Monate“ von Zeilenende. Ich begleite unseren Kirschbaum in Bildern durch das Jahr.

Im August hat sich nicht besonders viel an ihm verändert. Es sind noch weniger Blätter geworden, gar keine Früchte mehr darauf zu finden, aber er ist ein Teil unserer Freizeit – bei Tag und bei Nacht:

Tagsüber im hellen Sonnenschein (der noch immer für hochsommerliche Temperaturen sorgt) …

kirschbaum-august.JPG

… ist er eine wahre Stütze für die Kinder („Mama, ich kann fliegen!„), aber auch für Ruhe suchende Erwachsende (Nestschaukel im Hintergrund – eine segensreiche Erfindung für die ganze Familie):

kirschbaum-schaukeln

Und abends

kirschbaum-mond-sw

… im Mondenschein ein wunderbares Plätzchen, um den Tag ausklingen zu lassen. Grillen zirpen, ein Käuzchen ruft im Wald, Fledermäuse sausen lautlos durch den Himmel und nach und nach gehen die Sterne auf.

Und wenn das Auge statt dem Kipferl dann die seitlich beleuchtete Mondkugel sieht, fühlt man sich plötzlich winzig klein und die alltäglichen Sorgen verschwinden für einen Moment hinter der Erkenntnis, dass der Mensch nur ein ganz kleines Rädchen im riesigen Weltall ist.

kirschbaum-mond


Alle bisherigen Beiträge zu dem Projekt gibt es unter der Kategorie 12 Monate.

Und all die sehenswerten Fotos der anderen Teilnehmer findet ihr beim Zeilenende verlinkt.

4 Gedanken zu “12 Monate (7) – Tag und Nacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s