Vor(dem)Bild

Die Ferienbetreuung steht vor der Tür und mit ihr das folgende Bild vor meinem geistigen Auge: Zwei Schwestern, die fröhlich miteinander spielen, Hand in Hand lachend durch den Garten laufen, aufeinander aufpassen und gemeinsam noch mehr Spaß haben. Die Große, das leuchtende Vorbild für die Jüngere.

Ach ja, und dann ist da noch das Bild von zwei Schwestern, die ständig miteinander streiten, einander schreiend durch den Garten jagen, aufeinander herumbalgen und gemeinsam noch einfallsreicher als alleine sind, was den Schabernack betrifft.

Familiengruppen in Kindergärten ermöglichen es Geschwisterkindern miteinander in dieselbe Gruppe zu gehen. Eine feine Sache ist das. Es erleichtert der Kleinen in den Kindergartenalltag zu finden, es ermöglicht der Größeren allen zu zeigen, was für eine tolle große Schwester sie sein kann. Und es stellt die Eltern vor das Dilemma:

Bei welchen Eltern sollen sie sich bloß beschweren, wenn sich die Jüngere von der Älteren lauter Unsinn abschaut und jeden Blödsinn mitmacht? 😉

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s