MitmachBlog

„Was soll das heißen, es gibt diesmal kein Thema?“ fragt der Zwerg und kratzt sich nachdenklich unter seiner Zipfelmütze am Kopf. „Kein Thema ist ein Thema? Das kann nicht stimmen. Entweder etwas ist ein ein oder es ist eben kein ein, also nicht ein also gar nicht …“

„Oh ja, ich bin mir sicher, das Thema soll existenzialistisch ausgelegt werden“ antworte ich und verdrehe die Augen.

„Also, wenn du irgendetwas Banales schreiben willst, dann kannst du das ja gerne machen, aber ich denke, man sollte sich einmal damit auseinandersetzen, was es bedeutet über kein Thema zu schreiben.“

„Das bedeutet, frei von der Leber weg zu schreiben. Einfach was einem gerade einfällt. Brainstorming! Oder zu einem beliebigen Thema – so schwierig ist das doch nicht zu verstehen! Diese Woche hat jeder die Möglichkeit zu keinem Thema etwas zu schreiben“ erkläre ich und grinse den Zwerg breit an. Er wirft mir nur…

Ursprünglichen Post anzeigen 342 weitere Wörter