MitmachBlog

Der Spruch vom blinden Huhn, das auch mal ein Korn findet wird ganz gerne mit einem leicht abfälligem Tonfall unterlegt, dabei vollbringt das Huhn doch eigentlich eine wesentlich größere Leistung als seine Artgenossen, die an manchem Körnchen sehenden Auges vorbeimarschieren.

Wenn aber der höchstens etwas altersweitsichtige Mensch die Hasen nicht mehr findet, dann wird es wirklich bedenklich, es sei denn ….

Aber ich fange besser am Anfang an:

Der Osterhase bringt den Kindern gerne Schokoladehasen. Ich bin mir sicher, die Süßwarenfabriken haben dafür eine ausgesprochen tiefgründige Erklärung. Nun ist es aber auch so, dass ein Hase an sich nicht allzu viel schleppen kann, soll er dabei auch noch flink von Haus zu Haus springen und sich noch nicht einmal dabei sehen lassen. Alleine die Last der bunten Eier ist sicherlich eine Plackerei. Schon aus Tierschutzgründen haben sich also Geschäfte und Kaufläden dazu entschlossen, das mit den schokoladigen Osterüberraschungen zu übernehmen…

Ursprünglichen Post anzeigen 231 weitere Wörter